die humanistische Partei Deutschlands …

… gab es wohl schon einmal (HP), allerdings hat die sich recht schnell wieder verkrümelt.

Allerdings sollte es wohl eine Geben. Also … muss ja nicht die HP sein, aber eigentlich könnte man doch eine HPD gründen. Wobei das „D“ in diesem Fall nur wiederspiegeln soll, dass die Partei in Deutschland tätig ist. HPE wäre die Alternative, und 100% korrekt kann eigentlich nur HPdW sein ;).

Aber das ist dann nur im Deutschen verständlich. Achherje … um den richtigen Parteinamen zu finden, müsste es erst einmal eine Sprache geben, die ALLE! Menschen dieser Erde sprechen können … hm … also ein „Soundjingle“ … nicht mitgekommen? Macht nix, Humanismus gilt nun mal für alle Menschen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.