Ein BNG macht noch keinen Sommer …

… wobei das Wetter gestern ja schon richtig gut war. Also ich konnte in der Raucherpause mit T-Shirt draußen stehen. Tut mir jedenfalls besser als dieses Tiefkühl kalt. Wobei ich den Wechsel extrem krass fand. Glaube 30°C innerhalb von zwei Tage. -15°c -> 18°C … gefühlt also aus dem Schockbecken in die Sauna.

Oh, sorry, voll out of Thema 😉

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag ja auch viel über Vodafone geschimpft habe, ist der Emopart erst einmal befriedigt, und setzt das analytische Denken wieder ein. Hatte gestern noch mal ein Gespräch mit der Vodafone-Hotline, und vieles ist mir jetzt klarer, warum und wieso das „so komisch“ ablief. Dazu gibt es aber noch einmal einen gesonderten Beitrag. In diesem Beitrag möchte ich mich mit „BNG“ beschäftigen. Wer ist das, woher kommt er, und vor allem, bleibt er länger? „Ein BNG macht noch keinen Sommer …“ weiterlesen

Supporter braucht Support!

Was ein Krampf.

Ja, richtig, die Leitungsprobleme meiner VDSL Verbindung sind immer noch nicht gelöst endlich gelöst. Wenn ich alle „Erkenntnisse“ zusammen nehme vermute ich als Grund für die Leitunsstörung, dass die Telekom-Techniker Recht haben. Alle Techniker die da waren, von den sechs ausgemachten Terminen schafften es immerhin vier in meine heiligen Hallen, sagten: Du bist auf einer BNG-Leitung, vermutlich kommt die EasyBox 904 damit nicht klar.

„Supporter braucht Support!“ weiterlesen

Ungebremst

Das Jahr 2016 hat seinen dreizehnten Tag.

Von der Menge der Ereignisse fühlt es sich allerdings an, als hätten wir Mai oder Juni.

Paris, Köln und die daraus resultierenden Diskussionen,  Terror in Istanbul und der Ölpreis. Oh, und das iPhone 7 hat vermutlich keine Buchse mehr für nen kabelgebundenen Kopfhörer.

Martin Luther King und Rudi Dutschke waren seiner Zeit ja revolutionär. Also … Gasgeber. In der heutigen Zeit wären sie wohl Bremser. Bremser die in meinen Augen dringendst benötigt würden.

So rasen wir aktuell ungebremst weiter. Mir ist das alles zu schnell aktuell. Viel zu schnell!

Vodafone macht es spannend

Arcor Kunde.
Seit 2003.

Gut, mittlerweile heißen die Vodafone und haben auch Kabel Deutschland geschluckt, dennoch möchte ich weiterhin Kunde bei denen sein.

Leider machte Vodafone den Fehler mich Anfang des Jahres 2015 zu fragen, ob ich nicht lieber eine schnellere Leitung haben möchte. 16 Mbit DSL über ISDN Leitung waren es bis dahin. Irgendwann halt von der ursprünglichen 6 MBit hoch gegangen. „Vodafone macht es spannend“ weiterlesen

2016 das Jahr des Affen

Ja, ok, ist richtig, ist erst vom 07.02.2016 auf den 08.02.2016.

Soll aber nen Superjahr werden. Also noch mehr super als die vorherigen. Wobei einem natürlich, wenn man die Jahresrückblicke der TV-Sender noch einmal Revue passieren lässt schon auffallen könnte, dass irgendwie merkwürdige Indikatoren verwendet werden, um zu erkennen, dass etwas super oder nicht super ist.

Da hat der Hagen Rether schon Recht, dass dieses komische BIP irgendwie alles ausdrückt, außer dem, was uns glücklich macht :D.

Volker Pispers hört übrigens auf. Erstmal. Ich prognostiziere, der kommt noch mal wieder.

Für mich persönlich war 2015 wirklich super, ich sag, ich bin wieder gesund! Das waren jetzt zwei Jahre. Schon lang. Entsprechend groß ist natürlich die Freude in meinem Umfeld. Aber ich bin mir recht sicher, noch größer bei mir.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein Jahr mit weniger Kriegen, weniger Armen und weniger mehr Reichen.

Was man noch gesehen haben sollte:
Hagen Rether: LIEBE (Update 2015)

Jetzt ist aber Schluss! Der 3Sat-Jahresrückblick

Holger „Holgi“ Klein über Ressentiments & Werte – Jung & Naiv: Folge 249