Komm mal wieder runter

sagte er zu einem Menschen, der die letzten zwei Jahre mehr oder minder im Dauerdepri verbracht hatte, und nun wieder das Licht der Welt erblickte.

So ungefähr ist mein Verhältnis zu mir selbst, als ich am 29.01.2016 den Entschluss fasste, mich Aufgrund der Probleme mit Vodafone und dem plötzlichen Tod meiner Großmutter auf Manie stationär behandeln zu lassen.

In den meisten Fällen kommt dann noch eine sogenannte „Post-Psychotische-Depression“ hinterher. Damit die nicht zu heftig ausfällt, bin ich jetzt noch in der Tagesklinik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.