Kategorien
Allgemein

SARS-CoV-2 startet eine friedliche Revolution

Es geht also doch, wenn man will. Ich hätte nie gedacht, dass einmal ein Virus die Prozesse in Gang setzt, die man nun beobachten kann!

Konkret meine ich damit die Zusammenschlüsse der Solidarität in den „sozialen Netzwerken“ … diese sozialen Netzwerke hatte ich die letzten anderthalb Jahre lang immer mehr als „asoziale Netzwerke“ wahrgenommen, nun aber wendet sich das Blatt.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/corona-freising-hilfe-1.4844199
https://www.facebook.com/groups/210423140316763/

So etwas macht mir Hoffnung, etwas was ich aktuell mehr als gut gebrauchen kann, geben mir solche Aktionen doch einen Sinn zu leben!