Bist du bescheuert, oder was?


Nein, ich denke nur weiter.

Ah, also Arrogant bist du auch noch?

Ja. Das bin ich! Und zwar zu Recht, wie deine dummen Fragen zeigen.

Alter, isch mach die Messer! Ich hole meine Brüder.

Danke, es reicht, du musst deine moralische Unkenntnis nicht weiter unter Beweis stellen.

EY! MANN! KANNST DU NORMAL REDEN!

Ja.

Gehst Tor oder Feld?

Ich geh ins Tor ;).

Ein Dialog, wie er zwischen mir und einem Schulkamarad durchaus hätte entstehen können. Eventuell sogar entstanden ist. Zwar nicht Wort für Wort, aber sinngemäß. Glaubt ihr nicht? Dann fragt doch einen, der dabei war. Eventuell Michael Muschert, Iman Özgür oder Gunnar.

Oder fragt meine Mutter, ob ich mit sieben Jahren, auf den Vorwurf, ich sei mal wieder viel zu spät von der Schule gekommen geantwortet habe:
„Mama, du müsstest doch wissen, dass Kinder ein ganz anderes Zeitgefühl haben als Erwachsene.“

Altklug. Aber eben mit sechs Jahren auch die Grundlagen in BASIC am Apple II gelernt. Gymnasiale Empfehlung von der Grundschule, aber nur Hauptschulabschluss mit kleinem Latinum. Kaufmann EH gelernt, aber nur Verkäufer abgeschlossen. Angestellter öffentlicher Dienst, aber nach drei Jahren unehrenhaft entlassen. Über vier Jahre verteilt, insgesammt zwei Jahre in der NKS (Nervenklinik Spandau). Diagnose damals: „Manisch-Depressive, schizoaffektive Psychose“. Ich übersetze das mal:
Keine Ahnung was es ausgelöst hat, aber er HATTE! eine Psychose

Familien-Therapie. Mir hat sie sehr geholfen. Meinem Vater überhaupt nicht. Meiner Mutter teilweise. Meiner Oma nur die Bestätigung gegeben, dass sie meine Intension richtig eingeschätzt hat. Meiner anderen Oma die Hoffnung gegeben, dass mein Vater doch irgendwann mal zur Vernunft kommt. Ist er zeitweise auch. Aber naja, Alkis bleiben eben Alkis.

Korelation und Kausalität. Ein ungemein spannendes Forschungsfeld. Die meisten wissen nicht einmal, was was ist. Ich schon. Ich bin ein schlechter Programierer, und ein noch schlechterer Mathematiker. Habe ja nicht studiert. Wenn, dann nur so lange, dass ich mich mit denen unterhalten kann, die mehr wissen als ich. Damit ich in deren Sprache mit ihnen sprechen kann. Weil. Ja … warum weil? Weil ich nicht die Zeit habe alles zu lernen!

Warum willst du denn alles lernen?
Weil ich kein Fachidiot sein will.
Jemand der in seinem Fachgebiet so viel weiß, dass er verlernt hat anderen von seinen Entdeckungen zu erzählen. Bringt einem gar nichts.
Doch! Damit kann man reich werden.
Reich an was? Geld? Oh Gott!
Was oh Gott?
Warum sollte ich reich an etwas werden, was ich als das Übel der Welt ansehe?
Weil so die Welt funktioniert!
Nein. Die Welt „funktioniert“ nicht so. Die Welt geht so kaputt!

Ein Dialog, der so nie zwischen mir und meinem Vater gelaufen ist. Aber hätte laufen können. Er spiegelt glaube ich sehr genau seine Ansicht der Welt wieder. Und eben meine.

Und darum mache ich eben das, was ich mache.

Ich bin altklug, weise, verrückt, Genie. Ich bin Alles. Oder Nichts. Was weiß ich.
Ah!
Ich bin Bastian Ali Alexander Kreitz. Seit meinem 14ten Lebensjahr. Ich war zwei mal in Mekka. Ich bin Pazifist. Ich bin Christ. Ich bin Muslim. Ich bin Deutscher. Aus dem Volk der Dichter und Denker. Richter und Henker will ich nicht sein. Ich bin mit 12 Jahren in eine Klasse mit 80% Ausländeranteil gekommen. Aber ich bin gut in Sprachen. Ich kann Diplomat. Ich kann Text. Bild. Musik. Natürlich nicht so gut wie Michael Jackson. Oder Ghoete. Oder Kant. Aber gut genug, um mich mit den genannten auf einer Stufe zu unterhalten. Und mehr WILL! ich gar nicht wissen. Mehr MUSS! ich meiner Meinung nach nicht wissen. Weil ich bin auch egoist. Aber ich bin eben kein Lügner. Ich mache das was ich sage. Und wenn ich was sage, was ich noch nicht gemacht habe, dann muss ich es dann machen ;).

Das Problem was ich habe, ist ganz einfach. Alle denken, sie müssen schnell die Kausalität finden. Keiner hat Geduld für Korelation. Jeder glaubt, mit der Samplesize von 1 die Kausalität bilden zu können. Als Programierer und Mathematiker sage ich euch: Das geht nicht.

Fragt einen Statistiker ob ihr mit einem Wert eine Vorhersage machen könnt.
Nein. Das geht nicht. Es ist unmöglich. Das weiß ich. Obwohl ich nicht studiert habe. Oder eventuell gerade deswegen.

Ich möchte eben nicht die nächste stärkere Wasserstoffbombe erfinden. Wir brauchen den Warpantrieb nicht. Noch nicht. Erst einmal sollten wir lernen, wie wir den Planeten, auf dem wir leben wieder so abkühlen, dass wir weiter darauf leben können. Weil wenn wir nicht mehr leben, DANN! haben wir es endgültig verkackt. Aber bis ich tot bin, werde ich sprechen. Denn die Gedanken sind frei.