Wo lassen Sie denken?


Das ist meiner Meinung nach eine sehr schöne Frage. Oder? Für dich nicht? Wie? Angegriffen? Warum das denn? Was? Ach so!

Hm. Ok. Wir sind uns also NICHT einig darüber, ob diese Frage schön ist. Gut. Oder eher schlecht. Weil. Dann muss ich ja laaaaange ausholen, um dich in das Mindset zu setzen, um mit mir an dieser Stelle weiter denken zu können.

Und selbst wenn ich dir die Wahl lasse, ob ich lange ausholen soll, dich also in die Lage versetzen soll mit mir weiter denken zu können, bist du vermutlich genervt, weil du brauchst mehr Zeit um mich zu verstehen, als du selbst gedacht hast.

Du wirst also über etwas ärgerlich, was ich trotz bester Absichten nicht beeinflussen kann. Also nur bis zu einem gewissen Grad. Eben den „ersten Eindruck“. Den ersten Eindruck kann ich aber nicht wiederholen. Ich habe nur einen Versuch, es richtig zu machen.

Zu mindestens so weit richtig, dass du verstehst, WARUM ich die Frage schön finde. Weil ich halte das für ganz ganz doll wichtig.